Bananen-Kokosbrot

Zutaten

So wird's gemacht

1. Den Ofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und eine Brotform einfetten oder mit Backpapier auslegen.

2. Vollkornmehl, Kokosmehl, Proteinpulver, Leinsamen, Backpulver, Muskatnuss und Salz vermischen.

3. In einer separaten Schale vier Bananen mit einer Gabel zerdrücken und geschmolzenes Kokosöl, Kokosblütenzucker und brauen Zucker hinzufügen und gleichmäßig vermischen.

4. Die trockenen Zutaten mit den Walnüssen zu den zerdrückten Bananen geben und unterheben. Gegebenenfalls etwas Wasser hinzufügen (75-100 ml), um den Teig etwas weicher zu machen. Teig in die vorbereitete Form füllen.

5. Eine Banane längs aufschneiden, mit der Schnittfläche nach oben auf den Teig legen und leicht andrücken. Das Bananenbrot für 30-40 Minuten im Ofen backen. Auskühlen lassen und pur oder mit Nussmus genießen.

Rezept drucken

Rezept von

joy.foods Gastköche Wir arbeiten mit verschiedenen Bloggern sowie gesundheitsbewussten und kochbegeisterten Personen zusammen.

(hier geht's zu allen joy.foods Rezepten)

Verwendete Produkte

Produkte in den Warenkorb