Buchweizenkeim-Pancakes

Zutaten

  • 60 g Dinkelvollkornmehl
  • 20 g Buchweizenkeimpulver
  • 1 Banane
  • 1 EL Apfelessig
  • 100 ml Pflanzenmilch
  • 1/2 TL Vanille
  • Frische Beeren
  • joy.foods Kakao Nibs und Sojajoghurt zum Garnieren

So wird's gemacht

Zerdrücke die Banane mit einer Gabel bis eine Gel-artige Konsistenz entsteht. Vermische das Mehl mit dem Buchweizenkeimpulver, dem Apfelessig, der Pflanzenmilch und der Vanille in einer Schüssel und lasse den Teig für mindestens 10 Minuten stehen. Durch das Stehenlassen werden die Pancakes lockerer.

Erhitze eine Pfanne und fülle jeweils 1-2 EL Teig pro Pfannkuchen ein. Verteile den Teig etwas um die Pfannkuchen rund zu machen. Hochqualitative Pfannen benötigen kein Öl – sollte doch etwas gebraucht werden, pinsele sie vorher mit Kokosöl aus.

Lasse die Pancakes von beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten und wende sie mit einem Pfannenwender. Stapele sie auf einem Teller, verteile etwas Sojajoghurt und garniere die Beeren auf den Pancakes.

Rezept drucken

Rezept von

laurafruitfairy (www.instagram.com/laurafruitfairy)

Verwendete Produkte

Produkte in den Warenkorb