Grüner Eiskaffee

Zutaten

  • Für das Eis:

  • 3 gefrorene Bananen
  • 1/2 TL Vanille
  • 50 ml Mandelmilch
  • Für den Matcha-Tee:

  • 1 TL joy.foods Matcha
  • 150 g Mandelmilch
  • 200 ml kochendes Wasser
  • 1 TL Ahornsirup
  • Toppings:

  • Sprühsahne aus Reis oder Soja
  • joy.foods Kakao Nibs
  • Beeren (optional)

So wird's gemacht

Bereite zuerst das Eis zu. Du kannst diesen Schritt überspringen wenn du gekauftes Vanilleeis verwendest. Füge dazu 50 ml Mandelmilch, 3 gefrorene Bananen und etwas Vanille in einen Hochleistungsmixer und verarbeite die Zutaten bis eine homogene Eismasse entsteht. Fülle das Vanilleeis in einen Gefrierbehälter und kühle es für mindestens 6 Stunden oder über Nacht. Bereite den Matcha-Tee zu indem du 1 TL Matcha in eine Schüssel gibst, mit 60-80 Grad heißem Wasser übergießt und das Pulver mit einem Matcha-Besen in Zacken-förmigen Bewegungen mit dem heißen Wasser verrührst. Füge den Ahornsirup hinzu, rühre noch einmal um und lass den Matcha-Tee zum Abkühlen circa eine Stunde stehen. Du kannst einen Eiswürfel hinzufügen um den Prozess zu beschleunigen. Fülle nun das selbstgemachte Vanilleeis mit einem Eisportionierer in ein Glas und gieße den kalten Matcha-Tee darüber. Fülle das Glas mit Mandelmilch auf und verziere es mit Sojasahne und Kakaonibs. Der grüne Eiskaffee kann mit einem kleinen Löffel verzehrt oder umgerührt und durch einen breiten Trinkhalm getrunken werden. Rezept drucken

Rezept von

laurafruitfairy (www.instagram.com/laurafruitfairy)

Verwendete Produkte

Produkte in den Warenkorb