Vegane Pancakes mit rote Beete

Zutaten

  • Für die Pancakes:
  • 110 g Dinkelmehl
  • 30 g Mandelprotein
  • 1 EL Rote Beete Pulver
  • 2 EL Birkenzucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 200 ml Pflanzendrink z. B. Soja oder Mandel
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 TL Apfelessig

    Für das Topping:

  • 1 Handvoll Himbeeren
  • 1 Handvoll Heidelbeeren
  • ½ Granatapfel
  • 2-3 EL Ahornsirup
  • bei Bedarf Kokosraspel

  • Kokosöl zum Anbraten (oder gut beschichtete Pfanne)

So wird's gemacht

1. Dinkelmehl mit Mandelprotein, Rote Bete Pulver, Birkenzucker und Backpulver in eine Schüssel geben und gut vermengen.

2. Pflanzendrink, Rapsöl und Apfelessig zugeben, verrühren und kurz ruhen lassen.

3. In der Zwischenzeit die Beeren putzen und Granatapfelkerne von der Schale lösen.

4. Nun den Teig portionsweise in eine gut beschichtete oder mit etwas Kokosöl benetzte Pfanne geben, von beiden Seiten je ca. 1-1,5 Minuten anbraten. Die bereits fertig gebratenen Pancakes in der Zwischenzeit im Ofen warmhalten. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren.

5. Nun die Pancakes mit den Beeren, Granatapfelkernen, Ahornsirup und Kokosraspel garniert servieren.

Rezept drucken

Rezept von

joy.foods Aus Freude an einer bewussten Ernährung! (www.joyfoods.de)

Verwendete Produkte

Produkte in den Warenkorb