Pasta mit Quinoa Aufstrich

Zutaten

  • 200 g Dinkelvollkornnudeln
  • 500 g Tomatensauce
  • 1 Zwiebel (rot)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Karotten
  • 4 frische Tomaten
  • 70 g Oliven
  • 3 El Olivenöl
  • 1 TL Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Oregano
  • Bund frischer Basilikum
  • 2 EL Quinoa-Kidneybohnen Aufstrich
  • 30 g Hefeflocken (oder Parmesan)

So wird's gemacht

1. Nudeln laut Packungsanleitung in Salzwasser kochen, dann abgießen.

2. Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden. Karotten und Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Oliven halbieren.

3. 2 EL Olivenöl im Topf erhitzen, Zwiebelwürfel und das Gemüse (außer den Knoblauch) zugeben, ca. 4 Minuten anschwitzen und leicht anbraten. Nun den kleingeschnittenen Knoblauch sowie Tomatenmark zugeben. Nur kurz mitrösten, sonst wird das Mark bitter! Tomatensauce angießen und zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

4. Die Sauce leicht köcheln lassen bis alle Zutaten gar sind. Am Ende kommen die gegarten Nudeln, 2 EL Quinoa Aufstrich sowie Basilikumblättchen in die Sauce. Gut durchmengen, anrichten und genießen!

Rezept drucken

Rezept von Michael @mikehl_

Rezept von

joy.foods Gastköche Wir arbeiten mit verschiedenen Bloggern sowie gesundheitsbewussten und kochbegeisterten Personen zusammen.

(hier geht's zu allen joy.foods Rezepten)

Verwendete Produkte

Produkte in den Warenkorb