Rohe Kokosbrownies

Zutaten

So wird's gemacht

Schäle die Bananen und füge sie zusammen mit den Datteln, der Pflanzenmilch und dem Mandelmus in einen Hochleistungsmixer. Verarbeite die Zutaten bis eine glatte Masse entsteht. Füge nun die restlichen Zutaten hinzu und mixe erneut bis der Teig einigermaßen homogen ist. Fülle ihn in eine große Schüssel und knete ihn falls nötig noch einmal mit befeuchteten Händen durch. Lege einen flachen Gefrierbehälter mit Frischhaltefolie aus und verteile den Teig darin gleichmäßig. Stelle den Behälter für mindestens 4 Stunden in die Gefriertruhe, damit die Masse sich verfestigt. Entferne die Frischhaltefolie, schneide die Brownies in rechteckige Stücke und bewahre sie anschließend im Kühlschrank auf. Rezept drucken

Rezept von

laurafruitfairy (www.instagram.com/laurafruitfairy)

Verwendete Produkte

Produkte in den Warenkorb